Lob, Kritik & Anregungen

Neben der ärztlichen und pflegerischen Kompetenz auf den Stationen und in den verschiedenen Funktionsbereichen können Sie uns Ihr Anliegen oder Ihre Beschwerde auf mehreren Wegen zukommen lassen. Sie erhalten während Ihres stationären Aufenthaltes einen Patientenfragebogen, der Ihnen die Möglichkeit bietet, uns Ihre Anliegen mitzuteilen. Des Weiteren stehen Ihnen auf Wunsch unsere Patientenfürsprecher zur Verfügung.

So manche Beanstandung bedarf jedoch einer genaueren Prüfung und nicht immer ist die Bearbeitung einer Beschwerde im Verwaltungsapparat eines Krankenhauses innerhalb kurzer Zeit zu bewerkstelligen. Daher möchten wir Ihnen zusätzlich auch auf Verwaltungsebene eine Ansprechmöglichkeit bieten, wenn Sie eine Beschwerde an uns richten möchten. Sie können unser Beschwerdemanagement per E-Mail kontaktieren, uns schreiben oder uns – wenn Sie uns Ihre Informationen lieber persönlich geben - direkt anrufen. Über unser Formular „Lob, Kritik & Anregungen" haben Sie die Möglichkeit, Ihr Anliegen an uns heranzutragen. Wir werden der Meldung schnellstmöglich nachgehen und Sie auf Wunsch persönlich kontaktieren.

Lob & Kritik – beides ist willkommen! Natürlich freuen wir uns auch über Ihr positives Feedback, das wir gerne an unsere Beschäftigten weitergeben.


 





Die folgenden Angaben sind freiwillig. Wir können Ihnen jedoch nur antworten, wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten nennen. Wir werden diese ebenso wie Ihre Mitteilung absolut vertraulich behandeln.









Wünschen Sie eine Rückmeldung oder ein persönliches Gespräch mit unserem Beschwerdemanagement?



*Pflichtfelder

 

Ansprechpartner & Sprechzeiten

Beschwerdemanagement

Renate Emmer

E-Mail

Kontakt
Tel +49 8441 79-2150

Sprechzeiten

Nach telefonischer Vereinbarung

 

Suche