Ihr Aufenthalt als Besucher

Liebe Besucher,
wir möchten, dass Sie sich bei uns im Haus wohl fühlen und gut zurechtfinden. Hier finden Sie viele Informationen, die Ihnen den Aufenthalt bei uns erleichtern.

Bei Fragen sprechen Sie gerne unsere Mitarbeiter an – wir sind immer für Sie da!

  • Besuchszeiten

    Besuche auf den Normalstationen sind grundsätzlich jederzeit möglich. Wir bitten Sie jedoch aus Rücksicht auf die Patienten von Besuchen nach 20:00 Uhr abzusehen. Der Tagesablauf in unseren Häusern ist bestimmt von therapeutischen und diagnostischen Maßnahmen im Rahmen der Patientenversorgung. Wir bitten Sie, dies bei Ihren Besuchen zu berücksichtigen.

    Auf unserer Intensivstation gelten individuelle Besuchszeiten. Bitte melden Sie sich am Eingang der Station telefonisch beim Personal. Sie werden dann abgeholt. Weitere Informationen finden Sie im Flyer.

  • Geschenke

    Ein schöner Blumenstrauß sorgt für eine freundliche Atmosphäre im Krankenzimmer und trägt zur Genesung bei. Blumenvasen erhalten Sie auf den Stationen. Topfblumen sind aus hygienischen Gründen nicht gestattet.

  • Hinweise zu Auskünften und Patientenbesuchen

    Auskünfte zum Gesundheitszustand des Patienten
    Aufgrund datenschutzrechtlicher Bestimmungen dürfen wir Auskünfte zu nur an von Ihnen autorisierte Personen geben. Auch die Vermittlung von Telefongesprächen über den Pflegestützpunkt auf der Station ist nicht möglich.

    Schützen Sie sich und andere Patienten vor Infektionen
    Bitte desinfizieren Sie sich vor dem Betreten und nach dem Verlassen eines Krankenzimmers Ihre Hände. Nutzen Sie dafür die Spender in der Eingangshalle und vor den Patientenzimmern. Sind Sie selbst krank oder gesundheitlich angeschlagen, bitten wir Sie aus verständlichen Gründen, von Besuchen abzusehen.

    Betreten Sie Zimmer mit infektiösen oder infektionsgefährdeten Patienten nur nach Absprache mit dem Stationspersonal. Halten Sie bitte auch die Hygienevorschriften ein, die Sie am Zimmer bekommen. In diesen Fällen bitten wir Sie, die Zahl der Besucher auf das nötigste Maß zu beschränken.

Suche