Digitalisierungsmanager (m/w/d) - Stabsstelle der Geschäftsführung

Standort: Pfaffenhofen

Umfang: in Voll- oder Teilzeit

Eintrittstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben

  • Analyse und Bewertung der bestehenden Prozesse in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Identifikation von Optimierungsmöglichkeiten und Implementierung von neuen digitalen Lösungen
  • Verantwortung der Planung, Steuerung und Umsetzung von abteilungsübergreifenden Digitalisierungsprojekten unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen Entwicklung einer langfristigen Digitalisierungsstrategie
  • kommunikative Schnittstelle zu internen Fachbereichen, externen Partnern und Dienstleistern
  • Sensibilisierung und Schulung unserer Mitarbeiter und Führungskräfte in Digitalisierungsthemen
  • Beobachtung von technologischen Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung am Markt
  • Ausarbeitung von Präsentationen und Entscheidungsvorlagen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (BWL, Wirtschaftsinformatik, Informatik) oder vergleichbare Ausbildung oder Quereinsteiger mit entsprechender Praxiserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im Bereich Digitalisierung, z. B. in einer Unternehmensberatung, sowie eine hohe IT- und Projektaffinität
  • Profunde Erfahrung in der Steuerung und Planung von IT- und Change-Projekten
  • Sehr gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Sie sind ein kreativer Mensch, der gerne Dinge gestaltet und voranbringt, unternehmerisch denkt und handelt und präferiert in einem mittelständischen Unternehmensumfeld arbeitet

Wir bieten Ihnen

  • Verantwortungsvolle Tätigkeit mit umfangreichem Gestaltungspielraum
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TVöD mit betriebl. Altersvorsorge und Jahressonderzahlung; überdurchschnittliche Leistungsorientierung wird gerne unterstützt
  • Traumhafte Lage im Grünen und perfekte Anbindung nach München & Ingolstadt
  • Alle Schulen und Kindergärten am Ort; nach Verfügbarkeit, Mitarbeiterwohnung auf dem Klinikgelände
  • Privatpatienten-Status im eigenen Haus und Fitnessstudio zur freien Nutzung im Haus
Die Ilmtalklinik GmbH mit den Standorten Pfaffenhofen und Mainburg ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung in kommunaler Trägerschaft mit insgesamt 310 Betten und akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München. Beide Standorte sind qualitätszertifiziert nach DIN ISO 9001:2015. Rund 700 Mitarbeiter versorgen jährlich über 40.000 Patienten nach unserem Selbstverständnis „Persönlich + Kompetent + Heimatnah". Wir setzen uns gemeinsam für unsere Patienten ein und freuen uns auf engagierte Kollegen, die im Team Verantwortung übernehmen wollen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Sharon Schulze-Reimpell
Personalleiterin

Tel +49 8441 79-1004

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte
per E-Mail als PDF oder Post an:

itk.bewerbung@klinikallianz.com

Ilmtalklinik GmbH Personalabteilung
Krankenhausstraße 70
85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm

Suche