Stellvertretende Leitung des (m/w/d) des Herzkatheter Labors

Standort: Pfaffenhofen a.d.Ilm oder Mainburg

Umfang: in Voll- oder 80%-Teilzeit

Eintrittstermin: ab 01.10.2022

Ihre Aufgaben

  • Die Vorbereitung, Assistenz und Nachbereitung bei allen gängigen Rechts- und Linksherzkatheteruntersuchungen, incl. PTCA/PTA, OCT, LAA Verschluss und Implantation von Schrittmacher, ICD- und CRT Systemen
  • postinterventionelle Versorgung der Patienten im Überwachungsbereich
  • Registrierung und EDV-gestützte Dokumentation der Eingriffe
  • Teilnahme am Rufdienst an beiden Standorten
  • Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem tollen Team mit jeder Menge spannender Aufgaben.
  • Weiterentwicklung am Qualitäts- und Prozessmanagement der Abteilung
  • Personalführung, Personalentwicklung, Personaleinsatzplanung in der Abteilung
  • kollegiale und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Beteiligten insbesondere mit den ärztlichen Leitungen
  • in Abwesenheit der Leitung Übernahme aller Leitungstätigkeiten

Ihr Profil

  • Sie eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) haben
  • Sie über Berufserfahrung im Herzkatheter Labor verfügen
  • Sie eine Weiterbildung absolviert haben, die Ihnen die Übernahme einer Führungsposition ermöglicht oder die Bereitschaft dazu haben
  • Sie ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein zeigen
  • Sie über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und sichere Entscheidungsfindungsfähigkeiten verfügen
  • Sie bereit sind Rufbereitschaftsdienste zu übernehmen

Wir bieten Ihnen

  • Eine strukturierte Einarbeitung in die Leitungstätigkeit
  • Eine Anstellung im öffentlichen Dienst mit Bezahlung nach TVöD
  • Attraktive, betrieblich finanzierte Altersvorsorge
  • Kostenfreie Parkplätze
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Sehr gute Nahverkehrsanbindung - München ist mit der Bahn ca. 23 Minuten entfernt
Die Ilmtalklinik GmbH mit den Standorten Pfaffenhofen und Mainburg ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung in kommunaler Trägerschaft mit insgesamt 310 Betten und akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München. Beide Standorte sind qualitätszertifiziert nach DIN ISO 9001:2015. Rund 850 Mitarbeiter versorgen jährlich über 40.000 Patienten nach unserem Selbstverständnis „Persönlich + Kompetent + Heimatnah". Wir setzen uns gemeinsam für unsere Patienten ein und freuen uns auf engagierte Kollegen, die im Team Verantwortung übernehmen wollen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Manfred Tobschall
Leitung HKL

Tel +49 8441 79-2636

itk.bewerbung@klinikallianz.com

 

 

 

Suche

 
powered by webEdition CMS