An den Ilmtalkliniken gilt 3G plus für Besucher

Schnelltests können nicht mehr anerkannt werden

Pfaffenhofen a.d.Ilm / Mainburg, 09.11.2021 - Seit dieser Woche gilt an den Ilmtalkliniken mit den Standorten Pfaffenhofen und Mainburg für Besucher die Regel 3G Plus: Geimpft, Genesen oder mit PCR-Test.
Die neue Verordnung der bayerischen Staatsregierung verlangt für die Besucher in Krankenhäusern, die nicht geimpft oder genesen sind, den Nachweis eines negativen PCR-Tests (Gültigkeit max. 48 Stunden). Schnelltests können nicht mehr anerkannt werden.
Alle anderen Personen, die die Kliniken betreten, benötigen einen Schnelltest (24 h Gültigkeit), einen neg. PCR-Test (48 h Gültigkeit) oder eine vollständige Impfung mit Nachweis (Impfpass. Impfung muss mind. 14 Tage zurückliegen). Genesene benötigen einen Nachweis.

Im Testzentrum an der Ilmtalklinik Pfaffenhofen sind PCR-Tests nur in besonderen Fällen mit Bescheinigung möglich. Antigen-Schnelltests können dort nur noch für bestimmte Personengruppen durchgeführt werden. Siehe www.testzentrum-pfaffenhofen.de

Alicia Ganz und Omozokpia Joseph Ogen lernen den Blutzucker zu bestimmen

Suche