Besucherstopp an den Ilmtalkliniken

Bis auf Weiteres sind keine Besuche möglich

Pfaffenhofen a.d.Ilm / Mainburg, 21.04.2021 - Aufgrund der steigenden Covid-19-Inzidenzzahlen besteht an den Ilmtalkliniken in Pfaffenhofen und Mainburg ab sofort wieder ein generelles Besuchsverbot. Den engsten Angehörigen wird nur noch in Ausnahmefällen wie Palliativsituationen oder Geburten der Zugang zu den Stationen gewährt. „Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis", so Ingo Goldammer, Geschäftsführer der Ilmtakliniken. Oberstes Ziel ist es, an beiden Standorten die Grundversorgung der Bevölkerung sicherzustellen. Daher wollen die Ilmtalkliniken keine vermeidbaren Risiken eingehen.

Alle Informationen zur Besuchsregelung und zur Wegeführung in den Häusern stehen auf der Webseite der Ilmtalkliniken unter www.ilmtalkliniken.de.

 

Suche