Möglichkeiten der Adipositaschirurgie

Online Vortrag am 20. Oktober 2021

Mainburg, 11.10.2021 - Die Bezeichnung Adipositas steht für starkes Übergewicht. Adipositas ist aber nicht nur ein kosmetisches Problem, sondern eine chronische Krankheit, die mit zusätzlichen Krankheitsrisiken einhergeht und zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen führen kann. So leiden viele Patienten auch an Typ-2-Diabetes, Herz-Kreislauf-Krankheiten und bestimmten Krebserkrankungen. Wenn ein Patient trotz medizinisch begleiteter Diätversuche und Bewegungstherapien nicht abnimmt, kann eine Operation sinnvoll sein.
Dr. Otto Dietl, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie am Krankenhaus Mainburg, gibt bei seinem Online-Vortrag am 20. Oktober 2021 um 18.00 Uhr einen Überblick über die operative Therapie der morbiden Adipositas, die unterschiedlichen Operationsverfahren und Voraussetzungen zur Erlangung einer OP. Im Anschluss an den Vortrag steht Dr. Dietl für Fragen zur Verfügung.
Zur Teilnahme am kostenfreien Online-Vortrag via Microsoft Teams werden ein PC, Notebook, Tablet oder Smartphone mit Tonfunktion, ein aktueller Browser und eine stabile Internetverbindung benötigt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hier der Direktlink zum Vortrag

So können Sie teilnehmen:
Die Veranstaltung findet online über die Plattform „Microsoft Teams" statt und ist kostenlos.
Bitte laden Sie sich vorab ggf. Microsoft Teams herunter:
Microsoft Teams-App für den Desktop und für Mobilgeräte herunterladen | Microsoft Teams
Ihre Teilnahme an der Videokonferenz kann mit jedem kompatiblen Endgerät (Computer, Notebook, Tablet oder Smartphone) erfolgen.
Bitte überzeugen Sie sich im Vorfeld von der einwandfreien Funktion der Software; eine stabile Internetverbindung ist erforderlich.
Vor dem Eintreten in das Meeting stellen Sie bitte Ihr Mikrofon und ggf. Ihre Kamera aus, damit die anderen Teilnehmer Sie nicht sehen und hören können. Bei der Anmeldung verwenden Sie bitte ein Pseudonym, wenn Sie unerkannt bleiben möchten.
Nach der Präsentation können Sie dem Arzt per Chat-Funktion Fragen stellen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Bitte beachten Sie: Wir haben leider keinen Einfluss auf die Endgeräte und die Qualität der dort herrschenden Verbindung.
Es wird empfohlen, sich eine Viertelstunde vorher anzumelden.

Dr. Otto Dietl

Suche