Medizinische Fachangestellte (m/w/d) in unserer interdisziplinären zentralen Notaufnahme für die Triage und administrativen Erfassung unserer Notfallpatienten

Standort: Pfaffenhofen a.d.Ilm und Mainburg

Umfang: Teilzeit oder Vollzeit (unbefristet)

Eintrittstermin: zum nachstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben

  • Administrative Aufnahme der Patienten in das Krankenhausinformationssystem ambulant und stationär
  • Allgemeine Aufnahmeformalitäten wie z.B. Abschluss von Behandlungs - und Wahlleistungsverträgen, Entlassmanagement
  • Überwachung der Kostensicherung (Ermittlung und Erfassung des zuständigen Kostenträgers)
  • Ersteinschätzung (Triage) und Dokumentation im Rahmen der Patientenaufnahme gemäß dem Emergency Severity Index (ESI)
  • Klinische Berufserfahrung wäre wünschenswert
  • Kollegiale und konstruktive Zusammenarbeit mit Ärzten und Pflege aller Fachrichtungen
  • Unterstützung bei diagnostischen Tätigkeiten

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d)
  • Triagekenntnisse nach Emergency Severity Index (ESI) oder die Bereitschaft sich entsprechend fortzubilden
  • Hohe Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Verantwortungsübernahme, Organisationsvermögen und Belastbarkeit
  • Kommunikative Kompetenz und Empathie im Umgang mit Patienten und ihren Angehörigen
  • Organisationstalent
  • Interesse an stetiger Fort- und Weiterbildung
  • Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst

Wir bieten Ihnen

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Flexible Dienstplangestaltung
  • Ein kollegiales, beständiges Team
  • Mitarbeiterportal mit vielen Vergünstigungen bei namhaften Markenherstellern
  • Vitaminschub bei regionalem Obsthändler (Rabatt) und weiteren regionalen Einzelhändlern
  • Sommerfest
  • Hilfe bei der Wohnungs- und Kindergartenplatzsuche
  • Mitarbeiterwohnung auf dem Klinikgelände in Pfaffenhofen (falls verfügbar)
  • Kostenlose Parkplätze
  • Kantine
  • Unbefristete Arbeitsverträge nach TVöD-K sowie innerbetriebliche Altersvorsorge
  • individuelle Fort- und Weiterbildung
  • 30 Tage Urlaub
Telefonische Auskünfte:
Für persönliche Auskünfte stehen Ihnen Frau Kirstin Rosenhagen telefonisch unter 08441 / 79-1120 oder Frau Sandra Bär unter 08441 / 79-2628 zur Verfügung.

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an:
lmtalklinik GmbH + Personalabteilung + Krankenhausstraße 70 + 85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm + itk.bewerbung@klinikallianz.com

Weitere Infos:
Die Ilmtalklinik GmbH mit den Standorten Pfaffenhofen und Mainburg ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung in kommunaler Trägerschaft mit insgesamt 310 Betten und akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München. Beide Standorte sind qualitätszertifiziert nach DIN ISO 9001:2015. Rund 850 Mitarbeiter versorgen jährlich über 40.000 Patienten nach unserem Selbstverständnis „Persönlich + Kompetent + Heimatnah". Wir setzen uns gemeinsam für unsere Patienten ein und freuen uns auf engagierte Kollegen, die im Team Verantwortung übernehmen wollen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Manfred Tobschall
Leitung HKL

Tel +49 8441 79-2636

itk.bewerbung@klinikallianz.com

 

 

 

Suche

 
powered by webEdition CMS