Pflegebereichsleitung (w/m/d)

Standort: Pfaffenhofen

Umfang: unbefristet in Vollzeit

Eintrittstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben

  • Sie sind übergeordnet verantwortlich für das organisatorische Management des Pflege- und Funktionsdienstes unseres Hauses am Standort Pfaffenhofen
  • Sie übernehmen zudem die Führungs- und Fachverantwortung für die Abteilungen des Funktionsdienstes
  • Sie gewährleisten den qualitativen und quantitativen Pflegepersonaleinsatz sowie eine kontinuierliche Optimierung unserer Pflegequalität und -leistung, unter Beachtung gesetzlicher, fachlicher und wirtschaftlicher Aspekte
  • Sie gestalten die Weiterentwicklung und Implementierung zukunftsorientierter Pflege- und Organisationskonzepte, stoßen Veränderungsprozesse an und initiieren Projektgruppen zur Verbesserung von Arbeitsabläufen
  • Sie leben Führungsstärke und kooperative Zusammenarbeit vor, schaffen ein positives Arbeitsumfeld, fördern Potenziale und Kompetenzen, sind Multiplikator und Motivator für gemeinsame Ziele und Erfolge

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege oder Kinderkrankenpflege
  • Wünschenswert ist ein abgeschlossenes Studium Pflegemanagement (Bachelor oder Master) oder eine vergleichbare Weiterqualifizierung
  • Fachexpertise durch mehrjährige Erfahrung im Pflege- und Funktionsdienst, mit Projekt- und Prozessmanagement sowie in der Führung von größeren Stationen oder Bereichen
  • Sie besitzen fachliche, methodische Führungskompetenzen, Organisationstalent und pflegen einen Arbeitsstil, der durch Kommunikationsstärke, analytisches Denken, ressourcenorientiertes Handeln, Flexibilität und Entscheidungsfreude geprägt ist
  • Sie sind eine engagierte, authentische Persönlichkeit mit der Fähigkeit zur Koordination und Förderung einer lösungsorientierten, interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Ihre Ziele verlieren Sie so schnell nicht aus den Augen und sind gleichzeitig dabei in der Lage, Kompromisse zu finden.

Wir bieten Ihnen

    • Hoher Gestaltungsspielraum mit der Möglichkeit, eigene Ideen und Vorstellungen umzusetzen
    • Die Mitwirkung bei der Erstellung und Etablierung neuer Organisationsstrukturen
    • Mitarbeiterangebote zu Top-Konditionen über unser Corporate-Benefits Programm
    • Freie Nutzung des multimedialen Fortbildungstools CNE des Thieme Verlags
    • Attraktive Arbeitszeitregelungen mit zahlreichen flexiblen Modellen
    • Mitarbeiterportal mit vielen Vergünstigungen bei namhaften Markenherstellern
    • Vitaminschub bei regionalem Obsthändler (Rabatt) und weiteren regionalen Einzelhändlern
    • Sommerfest
    • Hilfe bei der Wohnungs- und Kindergartenplatzsuche
    • Mitarbeiterwohnung auf dem Klinikgelände in Pfaffenhofen (falls verfügbar)
    • Kantine
    • Unbefristete Arbeitsverträge nach TVöD-K sowie innerbetriebliche Altersvorsorge
    • individuelle Fort- und Weiterbildung
    • 30 Tage Urlaub
Die Ilmtalklinik GmbH mit den Standorten Pfaffenhofen und Mainburg ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung in kommunaler Trägerschaft mit insgesamt 310 Betten und akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München. Beide Standorte sind qualitätszertifiziert nach DIN ISO 9001:2015. Rund 850 Mitarbeiter versorgen jährlich über 40.000 Patienten nach unserem Selbstverständnis „Persönlich + Kompetent + Heimatnah". Wir setzen uns gemeinsam für unsere Patienten ein und freuen uns auf engagierte Kollegen, die im Team Verantwortung übernehmen wollen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Personalabteilung

Tel +49 8441 79-1004

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte
per E-Mail als PDF oder Post an:

itk.bewerbung@klinikallianz.com

Ilmtalklinik GmbH Personalabteilung
Krankenhausstraße 70
85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm

Suche

 
powered by webEdition CMS