Praxisanleiterinnen (m/w/d) für unsere interprofessionelle Ausbildungsstation

Standort: Pfaffenhofen

Umfang: Teil- oder Vollzeit

Eintrittstermin: ab sofort

Ziel ist es, durch ein interprofessionelles Ausbildungsteam das Fundament einer guten Ausbildung zu schaffen. Wichtig ist uns hierbei die Versorgungsqualität der uns anvertrauten Patienten zu optimieren sowie die Mitarbeiter- und Auszubildendenzufriedenheit zu steigern.

Als Praxisanleiterin (m/w/d) dieser Station sind Sie für die fachliche Ausbildung unserer Pflegeauszubildenden verantwortlich. Darüber hinaus sind Sie das Bindeglied und Ansprechpartner für das interdisziplinäre Team.

Ihre Aufgaben

  • Hauptansprechpartner der AZUBIS in diesem Bereich
  • Verantwortung für die Einhaltung der 10% Vorgabe bezüglich der Praxisanleitungszeiten
  • Planung, Durchführung, Dokumentation und Evaluation der praktischen Anleitungen
  • Vermittlung von Arbeitsabläufen und Arbeitsprozessen
  • Führen von Konfliktgesprächen, im Bedarfsfall den Kontakt zur Ausbildungsbeauftragten oder zur Schule herstellen
  • Gestalten des Lernortes Praxis mit korrekter Arbeitsweise
  • Schaffen einer guten ausbildungsfreundlichen Atmosphäre im Hinblick auf die interprofessionelle Zusammenarbeit
  • Überprüfung der Eignung bei Praktikanten mit dem Berufswunsch Pflegefachfrau/-mann
  • Austausch und Abgleich über pflegefachliche Vorgehensweisen mit den Kollegen im Fachbereich
  • Pflege, Medizin und Therapie auf Augenhöhe zu verbinden

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur exam. Gesundheits- und Krankenpflegefachkraft
  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Praxisanleitung oder zeitnahe Bereitschaft zur Weiterbildung als Praxisanleitung
  • Freude am Beruf, am Lernen und am Austausch im interdisziplinären Team
  • Berufserfahrung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Pädagogisches Geschick in der Interaktion und Sprachförderung
  • Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Positive Denkweise und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung

Wir bieten Ihnen

  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe P8
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • 8:1 Betreuung der Patienten
  • Interprofessionelle Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ZVK
  • Mitarbeiterrabatte und Mitarbeiteraktionen
Die Ilmtalklinik GmbH mit den Standorten Pfaffenhofen und Mainburg ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung in kommunaler Trägerschaft mit insgesamt 310 Betten und akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München. Beide Standorte sind qualitätszertifiziert nach DIN ISO 9001:2015. Rund 850 Mitarbeiter versorgen jährlich über 40.000 Patienten nach unserem Selbstverständnis „Persönlich + Kompetent + Heimatnah". Wir setzen uns gemeinsam für unsere Patienten ein und freuen uns auf engagierte Kollegen, die im Team Verantwortung übernehmen wollen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Annette Burzin
Ausbildungsbeauftragte

Tel +49 8441 79-1004

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte
per E-Mail als PDF oder Post an:

itk.bewerbung@klinikallianz.com

Ilmtalklinik GmbH Personalabteilung
Krankenhausstraße 70
85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm

Suche

 
powered by webEdition CMS