Start Selbsthilfegruppe Adipositas

Leitung: Christine Liedl
Adipositas-Selbsthilfegruppe Krankenhaus Mainburg
Termin: 02.12.2021, Check-In ab 17.45 Uhr, Beginn: 18.00 Uhr

Ort: Online-Meeting via Microsoft Teams.

Die Selbsthilfegruppe spricht Menschen mit Adipositas ab einem BMI von 35 und höher an, die ihr Gewicht nicht reduzieren können und eine Operation in Erwägung ziehen. Es ist eine Gruppe von Betroffenen für Betroffene, eine Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch, als Ratgeber und zur Hilfestellung.
Dr. Otto Dietl, Chefarzt der Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie am Krankenhaus Mainburg, wird bei den Online-Treffen anwesend sein und Fragen beantworten.

So können Sie teilnehmen:
Die Veranstaltung findet online über die Plattform „Microsoft Teams" statt und ist kostenlos.
Bitte laden Sie sich vorab Microsoft Teams herunter:
Microsoft Teams-App für den Desktop und für Mobilgeräte herunterladen | Microsoft Teams

Den Einwahllink finden Sie hier

Ihre Teilnahme an der Videokonferenz kann mit jedem kompatiblen Endgerät (Computer, Notebook, Tablet oder Smartphone) erfolgen.
Bitte überzeugen Sie sich im Vorfeld von der einwandfreien Funktion der Software; eine stabile Internetverbindung ist erforderlich.
Vor dem Eintreten in das Meeting stellen Sie bitte Ihr Mikrofon und ggf. Ihre Kamera an, damit Sie mit den anderen Teilnehmern kommunizieren können. Bei der Anmeldung verwenden Sie ein Pseudonym, wenn Sie unerkannt bleiben möchten.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Bitte beachten Sie: Wir haben leider keinen Einfluss auf die Endgeräte und die Qualität der dort herrschenden Verbindung.

 

 

Suche